03. Juli 2018, 20:22 Uhr

Haus der Begegnung wird offiziell eingeweiht

03. Juli 2018, 20:22 Uhr

Zum Sommerfest und zur Einweihung des frisch renovierten Dauernheimer Hauses der Begegnung (HdB) am Dauernheimer Kreuz (in den Räumen des ehemaligen Feuerwehrhauses) lädt der HdB-Verein mit Vorsitzender Roswitha Petzold an der Spitze ein. Das Sommerfest für Mitglieder, deren Angehörige und Freunde sowie die gesamte Bevölkerung des Dorfes, der Großgemeinde Ranstadt und der Region beginnt am Sonntag, 8. Juli, ab 11 Uhr. Geplant sind Gespräche sowie Hausbegehungen, es gibt Würstchen, Steaks, Salate und kühle Getränke.

Für den Nachmittag ist die offizielle Einweihung und Übergabe der Räume durch die Gemeinde Ranstadt vorgesehen, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

Das Dauernheimer Haus der Begegnung ist Teil des IKEK-Prozesses zur Dorfentwicklung innerhalb des Ortes. Unter seinem Namen haben sich ortsteilübergreifend bisher mehr als 100 Vereinsmitglieder zusammengefunden, die sich für eine vielfältige kommunikative Nutzung des ehemaligen Feuerwehrstützpunktes einsetzen. Im vergangenen Jahr wurden bereits zahlreiche private, generationenverbindende wie auch überregionale Projekte durchgeführt, die im Winter und Frühjahr wegen der Renovierungsmaßnahmen auf Eis gelegt werden mussten. Mit dem Sommerfest und der Einweihung feiert man jetzt die Wiederaufnahme aller Aktivitäten und freut sich auf neue Ideen und Vorhaben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Angehörige
  • Getränke
  • Sommerfeste
  • Steaks und Steakgerichte
  • Wurst und Würstchen
  • Ranstadt
  • Inge Mueller
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.