12. September 2018, 19:53 Uhr

Günstiger feiern

12. September 2018, 19:53 Uhr
Vom 28. September bis zum 3. Oktober wird in Bad Nauheim die Kerb gefeiert. Die Kerbtaler sind da ein begehrtes Zahlungsmittel, zumal jeder einzelne 80 Cent kostet, aber einen Euro wert ist. (Foto: pm)

Ein beliebtes Ereignis wirft seine Schatten voraus: Von Freitag, 28. September, bis Mittwoch, 3. Oktober, wird die traditionelle Bad Nauheimer Straßenkerb rund um Marktplatz und Mittelstraße gefeiert. Wie in den vergangenen Jahren wird die Bad Nauheimer Kerbwährung, der Kerbtaler, von allen Schaustellerbetrieben und den Gastronomen rund um den Kerbplatz als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Kerbtaler gewährt einen 20-prozentigen Rabatt. Damit sich die Kerbbesucher rechtzeitig mit dem Zahlungsmittel eindecken können, beginnt der Verkauf bereits am Montag, 17. September. Den Taler gibt es im Bürgerbüro der Stadt Bad Nauheim (Rathaus, Parkstraße 36–38) sowie in der Tourist-Info (In den Kolonnaden).

Der Kerbtaler habe eine Kaufkraft von einem Euro und werde im Vorverkauf für 80 Cent angeboten, erklärt Bürgermeister Klaus Kreß. »In einem Beutel sind 20 Stück enthalten, dieser kostet 16 Euro. In diesem Jahr sind wieder rund 20 000 Taler mit verschiedenen Motiven im Umlauf.«

Die Taler waren in den vergangenen Jahren immer schnell vergriffen. Damit möglichst viele Gäste in den Genuss des Zahlungsmittels kommen, kann pro Person nur ein Beutel ausgehändigt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.