19. Juli 2018, 20:26 Uhr

Falscher Polizist legt lauten Abgang hin

19. Juli 2018, 20:26 Uhr

Ein blonder Mann hat am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine Frau auf dem Norma-Parkplatz angesprochen und sich als Polizist in Zivil ausgegeben. Als die Frau nach seinem Ausweis fragte, kramte der Unbekannte zunächst im Handschuhfach seines Autos und fuhr dann davon.

Obwohl davonfahren die Situation nicht treffend beschreibt: Das schwarze Wagen mit FB-Kennzeichen war offenbar nicht nur tiefergelegt, sondern auch mit einem lauten Auspuff versehen, sodass sein Abgang mit zudem quietschenden Reifen weiteren Zeugen aufgefallen sein sollte. Sie sollen sich unter Tel. 0 60 42/9 64 80 melden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausweise
  • Nidda
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.