24. Juli 2018, 18:38 Uhr

»Entenfang«: Metallplatten von Lebendfallen gestohlen

24. Juli 2018, 18:38 Uhr

Zum Schutz der Vögel, die auf den Wiesen brüten, waren in der Feldgemarkung »Entenfang« Lebendfallen für Marder, Fuchs oder Waschbären aufgestellt worden. Wie die Polizei nun berichtet, haben Unbekannte in der vergangenen Woche an zwei dieser Fallen Verschlussplatten entfernt und mitgenommen. Die Platten sind aus Metall und etwa 40 mal 60 Zentimeter groß. Sie verhindern, dass gefangene Tiere die Falle wieder verlassen können.

Der Aufsteller der Lebendfallen bemerkte den Verlust am Samstag. Ihm gehe es weniger um den entstandenen Schaden (etwa 20 Euro), heißt es im Polizeibericht. Der Schaden, der im Bestand von Braunkehlchen, Kiebitz, Bekassine zu verzeichnen sei, werde erheblicher zu Buche schlagen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Diebstahl
  • Polizei
  • Schutz und Sicherheit
  • Vögel
  • Echzell
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.