07. September 2018, 12:00 Uhr

Mein Lieblingsplatz

Eis essen, Freunde treffen

Zwischen Fahrradweg und Bad Vilbeler Mediatheksbrücke ist ein Wohlfühlort entstanden. Mit Blick auf die Nidda und die Bäume lässt es sich auf den mit Holz bedeckten Betonstufen gut verweilen. Auf beiden Seiten des Flusses kann man Pause machen, ein Eis essen oder einen Kaffee trinken. Für Marlene Diehl einer ihrer Lieblingsplätze.
07. September 2018, 12:00 Uhr
MDB , 1 Kommentar
Am Eis führt für Marlene Diehl kein Weg vorbei. Gerne setzt sie sich dann auf die Stufen an der Nidda in der Neuen Mitte von Bad Vilbel. (Foto: pv)

L äuft man die Frankfurter Straße entlang, kommt man an der Neuen Mitte vorbei. Sei es zum Einkaufen, Eis essen, Freunde treffen oder um in die Stadtbibliothek zu gehen: Ständig finde auch ich mich dort wieder. Im Zentrum Bad Vilbels kann man sich sehr gut aufhalten. Ein Café, ein Restaurant, einige Geschäfte reihen sich aneinander und geben einem die Möglichkeit, alles miteinander zu verbinden. Ich verbringe allerdings die meiste Zeit außerhalb der Restaurants und Läden, nämlich an der Nidda.

Anfangs sah ich dem Bau der Mediatheksbrücke und der Gestaltung des ehemaligen Parkplatzes skeptisch entgegen. Inzwischen ist der Ort meiner Meinung nach zu einem richtigen Treffpunkt geworden. Vorher wäre ich nie auf die Idee gekommen, mich an die Nidda zu setzen, weil die Möglichkeiten begrenzt und nicht gerade einladend waren. Jetzt setze ich mich fast jedes Mal auf die Stufen auf der gegenüberliegenden Seite des Kurhauses, wenn ich in der Neuen Mitte bin. So habe ich dort schon viele Stunden verbracht. Oft habe ich mich mit Freunden verabredet, um dort mit einer Kugel Eis oder einer Tüte Gummibärchen zu sitzen und mich zu unterhalten. Bei der Gelegenheit beobachten wir dann die Menschen um uns herum und treffen immer mal wieder den ein oder anderen Bekannten, mit dem wir dann ins Gespräch kommen. Generell kann man von seinem Sitzplatz aus sehr gut das Geschehen beobachten. Es gab Monate, wo ich mich jeden Mittwoch mit einer Freundin dort traf. Wir nutzten die Gelegenheit, uns über Neuigkeiten auszutauschen, von denen es viele gibt, wenn man nicht auf die gleiche Schule geht. Gerade in den letzten drei Jahren am Georg-Büchner-Gymnasium habe ich mit Freunden die Freistunden dort verbracht, wenn es das Wetter zuließ. Auch einige Lehrer haben sich mit uns an die Nidda gesetzt, um vor den Ferien ein Eis zu essen.

Schirm oder Bäumchen

Nachmittags im Frühling oder Herbst sitze ich dort besonders gerne. Dann wärmt die Sonne angenehm, und es stört nicht, dass dort kein Schatten vorhanden ist. Ein Sonnensegel, ein Schirm oder ein Bäumchen wären für die Zukunft trotzdem schön. Dadurch würden sich sicherlich noch mehr Menschen eine kurze Pause gönnen. Vor allem, da man die Möglichkeit hat, sich einen Kuchen oder Kaffee beim Café auf der Mediatheksbrücke zu holen, und sich dort hinzusetzen. Für mich ist dieser Ort eine schöne Mischung aus Stadt und Natur, welche durch die Renaturierung der Nidda gestärkt worden ist.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bäume
  • Diehl
  • Flüsse
  • Holz
  • Kaffee
  • Mein Lieblingsplatz
  • Radwege
  • Bad Vilbel
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


1
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.