21. August 2018, 20:16 Uhr

Einschulungsgottesdienst an der Singbergschule

21. August 2018, 20:16 Uhr

»Danke für diesen guten Morgen« tönt es vielstimmig durch die Wölfersheimer Kirche. So fröhlich beginnen die beiden ökumenischen Einschulungsgottesdienste für die neuen Singbergschüler in der zweiten und vierten Stunde, den die vier Gymnasial- und fünf Förderschulklassen jeweils mit ihren Klassenlehrern besuchen.

In Zusammenarbeit mit dem evangelischen Pastor Stephan und dem katholischen Pfarrer Kaiser hat das Vorbereitungsteam der Singbergschule mit Christine Happ, Julia Lecybyl, Christoph Scholz, Bardo Langsdorf und Andrea Kahm den Gottesdienst zum Thema Einzigartigkeit gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler konnten erleben, wie sie als ein Puzzleteil ein ganz individueller und wichtiger Teil ihrer neuen Klassengemeinschaft an der weiterführenden Schule werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Klassenlehrer
  • Ökumene
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.