29. Mai 2018, 21:22 Uhr

Ehrungen beim Sportfischerclub

29. Mai 2018, 21:22 Uhr
Feierlicher Moment: SFC-Vorsitzender Stefan Walter (l.) verabschiedet Helmut Schwarz (r.) und Lothar Lott nach jeweils 38 Jahren aus dem Vorstand mit einem Präsentkorb sowie Agnes Lott für 40-jährige Mitgliedschaft. (Foto: bf)

Ehrung langjähriger Mitglieder, die Verabschiedung von zwei jahrzehntelangen Vorstandskollegen und Vorstandsergänzungswahlen dominierten die Jahreshauptversammlung des Sportfischerclubs Büdingen (SFC). Im Vereinsheim am Thiergartenweiher konnte Vorsitzende Stefan Walter Agnes Lott zu ihrer 40-jährigen Mitgliedschaft im SFC beglückwünschen. Ihr Mann Lothar und Helmut Schwarz, die beide seit 1980 im Vorstand des Vereins aktiv gewesen waren, wurden mit Präsentkörben verabschiedet. Lott war über die gesamte Amtszeit Gewässerwart für den Seemenbach, während Schwarz zwischen 1980 und 1986 als Jugendwart fungierte, um danach 32 Jahre als Schriftführer des Vereins zu agieren.

Bei den Vorstandsergänzungswahlen fand die Versammlung mit Stefan Lang einen neuen Gewässerwart für den Seemenbach und Partik Nuhn vervollständigt den Vorstand als neuer Schriftführer. Markus Polenz für den Thiergartenweiher und Alois Schwinghammer für die Mickler Teiche wurden als Gewässerwarte bestätigt.

Rückblickend sprach Vorsitzender Walter von einem zufriedenstellenden Fischerjahr. Die Veranstaltungen waren alle gut besucht und sollen im neuen Vereinsjahr neu aufgelegt werden. An Karfreitag und am Tag der Deutschen Einheit wurden Forellen geräuchert, Grillfeste wurden am 1. Mai und am Vatertag zelebriert. Bei Arbeitseinsätzen wurden die vereinseigenen Teiche abgelassen und die Fische umgesetzt. Als sehr positiv hat sich die Einbringung von Basaltvorbruch am Thiergartenweiher erwiesen, denn die Sportfischer registrierten gleich zwei Vorteile. Zum einen werde das Ufer weniger ausgewaschen und zum anderen hätten sich hier viele Ringelnattern angesiedelt, die das warme Gestein zum Aufwärmen nutzen. Auch beim »Stadtpuzze« war der Verein vertreten und kümmerte sich um den Seemenbach im Büdinger Stadtgebiet.

Die Mitgliederzahlen wurden mit 190 angegeben, 120 davon sind aktive Angler. Die Kassenprüfer Jan Maaß und Felix Landmann bestätigten ordentliche Kassenverhältnisse und erreichten mit ihrem Antrag die Entlastung des Vorstands. Neue Kassenprüfer wurden Cem Nüsslein, Holger Eimer und Jessy Ritz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Stefan Lang
  • Vereine
  • Büdingen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.