06. August 2018, 12:00 Uhr

Dominosteine-Event

Drei Weltrekorde und eine Fliege als Spielverderber

Eigentlich tut Patrick Sinner keiner Fliege was zuleide. Doch am Freitag wäre er gerne von diesem Grundsatz abgewichen. Denn ein Insekt ließ in Nidda einen Domino-Weltrekord-Versuch scheitern.
06. August 2018, 12:00 Uhr
Vergebliche Liebesmüh’: Patrick Sinner baut die Mini-Dominosteine auf, die von einer Fliege vorzeitig zum Einsturz gebracht werden. (Foto: SYSTEM)

Seit zehn Jahren stellt Patrick Sinner in der Mittelstufenhalle von Nidda immer wieder Weltrekorde auf, um ins Guinness-Buch der Rekord zu kommen. Dabei geht es darum, möglichst viele Dominosteine in einer Kettenreaktion umfallen zu lassen. Am Freitag unternimmt der 21-Jährige vier Versuche. Der mit den Ministeinen scheitert. Eine Fliege bringt die fertige Choreografie vorzeitig zum Einsturz.

Ein lautes »Oh!« ertönt, als der erste Stein fällt und eine Kettenreaktion auslöst. Ungewollt. Der Grund war eine minimale Unebenheit im Hallenboden. Nach einer Schrecksekunde können alle Zuschauer aufatmen, denn der Domino-Stopper erfüllt seinen Zweck und hält die Kettenreaktion auf. »Die Schwerkraft funktioniert tatsächlich«, sagt Organisator Patrick Sinner, der schon 14 Weltrekord aufgestellt hat. In kurzer Zeit sind die Steine wieder aufgestellt. Insgesamt 20 Personen waren in den letzten zwei Wochen am Aufbau beteiligt.

 

Mit 10000 Steinen angefangen

Allein war Patrick Sinner noch nie. 2008 hatte der damals Elfjährige mit 10 000 Steinen angefangen. »Für uns drei Freunde waren das sehr viele«, erinnert er sich. Vor zehn Jahren habe es niemand für möglich gehalten, dass es mal an die 600 000 Steine werden. Die Anzahl habe sich immer weiter verdoppelt.

»Von 32 000 Steine auf 64 000, 128 000 und im Jahr 2013 auf 275 000.« Es gehe nicht nur um eine einfache Domino-Reihe, sagt er. »Sondern um spektakuläre Bilder und Effekte.« Doch die Anforderungen wachsen. »Was gab es noch nicht, was kann man vielleicht anders machen oder verbessern?«, fragt sich der 21-Jährige immer auf’s Neue.

 

Beeindruckende Lichtershow

»Reaching The Limit« sei voriges Jahr das Motto gewesen. »2017 haben wir das tatsächlich geglaubt«, erzählt Patrick Sinner. »Doch wie man sieht, kann man sich von Jahr zu Jahr steigern.« Unter den diesjährigen vier Guinness-World-Records-Versuchen gebe es neben einer beeindruckenden Lichtershow auch pyrotechnische Elemente. »Wann ist mir das eigentlich eingefallen?«, fragt sich der Organisator selbst.

Bei den Rekordversuchen entstehen immer wieder spektakuläre Bilder, wenn Steine durch die Luft fliegen.
Bei den Rekordversuchen entstehen immer wieder spektakuläre Bilder, wenn Steine durch die ...

Vor Beginn der Veranstaltung hat Notar Richard Trunk die Einhaltung der Vorschriften geprüft. Mit Unterstützung von Diplom-Ingenieur Frank Paprocki seien folgende Weltrekorde vermessen worden: Die aus 50 000 Steinen zusammengesetzte 50 Meter lange und 1,10 Meter hohe Dominomauer, der aus 21 000 Steinen bestehende Dominowürfel und die weltgrößte Spirale mit 100 000 Steinen.

 

Neuer deutscher Rekord

Nur die Mini-Dominosteine – so groß wie der Nagel am kleinen Finger – schaffen den Eintrag ins Guinnessbuch nicht. Zwar haben die Helfer sorgfältig jeden Stein mit der Pinzette gesetzt, doch die Fliege beendet den Rekordversuch vorzeitig. »Es war keine Zeit mehr, um alle Steinchen wieder aufzustellen«, erklärt der Weltrekordhalter.

Die fast 600 000 Steine (deutscher Rekord) absichtlich zu Fall bringen darf Hauptsponsor Rainer Lapp (Rewe). Seit 2015 begleitet er die Veranstaltung. Mit dem Bibelzitat »Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein« lässt Moderator Jonas Schreiner die 500 Zuschauern wissen, dass es losgeht.

Alle schauen in der Folge gespannt auf die Welle von fallenden Steinen. Ist ein Bild und Abschnitt erledigt, ertönt immer wieder ein lautes »Ah!« aus der Menge, gefolgt von heftigem Applaus. Rund zwölf Minuten nimmt das Spektakel seinen Lauf und knackt den deutschen Rekord mit 596 229 gefallenen Steinen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Insekten
  • Rekorde
  • Rewe Gruppe
  • Weltrekorde
  • Nidda
  • Samantha Steinhauer
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.