05. September 2018, 19:22 Uhr

Bescheid für neues Löschfahrzeug übergeben

05. September 2018, 19:22 Uhr
Für die Stadt gibt’s rund 78 000 Euro vom Land für ein neues Feuerwehrauto (v. l.): Boris Dönges, Bertin Bischofsberger, Lucia Puttrich, Nicklas Pippereck. (Foto: pm)

Das Land Hessen unterstützt die Stadt Reichelsheim bei der Sicherung des Brandschutzes. Ministerin Lucia Puttrich hat dazu jetzt einen Förderbescheid über 78 400 Euro an Bürgermeister Bertin Bischofsberger übergeben. Reichelsheim kauft für die Freiwillige Feuerwehr Dorn-Assenheim ein Staffellöschfahrzeug (StLF 20/25). Es ersetzt ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W aus dem Jahr 1992.

»Außerhalb der Großstädte wird der Brandschutz in Hessen fast ausschließlich ehrenamtlich sichergestellt. Darauf können wir stolz sein«, sagte Puttrich. Insgesamt habe das Land seit 2014 rund 4,1 Millionen Euro an die Kommunen des Wetteraukreises und den Kreis selbst zur Beschaffung von Fahrzeugen und den Bau von Feuerwehrhäusern gezahlt. In Reichelsheim war 2014 die Beschaffung eines Löschfahrzeugs LF 10 KatS für die Feuerwehr Weckesheim mit rund 93 000 Euro gefördert worden.

Notwendiger Kompromiss

Das StLF 20/25, so der Fachjargon für das neue Staffellöschfahrzeug, ist nötig, weil die Indienststellung des alten Fahrzeugs schon 26 Jahre her ist. Wie Nicklas Pipperek vor einiger Zeit sagte, damals war er noch Wehrführer von Dorn-Assenheim, heute ist er Stadtbrandinspektor, sei das für einen Erstangriff oder eine mittlere technische Hilfeleistung ausgestattete Gruppenfahrzeug ein Kompromiss – denn eigentlich stehe die Neubeschaffung eines Tanklöschfahrzeugs im städtischen Bedarfs- und Entwicklungsplan. Das wäre aber in erster Linie »ein leeres Feuerwehrauto«, denn Stromerzeuger, Schläuche und Strahlrohre müssten zusätzlich für viel Geld angeschafft werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bertin Bischofsberger
  • Brandschutz
  • Lucia Puttrich
  • Reichelsheim
  • Reichelsheim-Dorn-Assenheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.