06. November 2018, 20:33 Uhr

Auto von Reichelsheimern fängt Feuer auf B 457

06. November 2018, 20:33 Uhr
Mit Wasser und Schaum löschen die Feuerwehrkräfte das brennende Auto. (Foto: con)

Ein brennender Pkw sorgte am Dienstagnachmittag für Verkehrsbehinderungen auf der B 457 bei Fernwald. Der Ford Cymex eines Ehepaars aus Reichelsheim war aufgrund eines technischen Defekts gegen 15.15 Uhr in Brand geraten. Die beiden 75-Jährigen konnten ihren Wagen selbstständig verlassen und alarmierten die Feuerwehr.

Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs stand das Auto bereits komplett in Flammen. 26 Einsatzkräfte der Fernwalder Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und löschten den brennenden Motorblock des Pkw mit Wasser und Schaum. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Andere Verkehrsteilnehmer mussten allerdings etwas Geduld aufbringen: Für die Dauer der Löscharbeiten und der Bergung war die B 457 zwischen den Auffahrten zur A 5 und der Abfahrt nach Steinbach für über eine Stunde nur im Wechsel einspurig befahrbar. In der Folge kam es in beiden Richtungen zu längeren Rückstaus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 12 000 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brände
  • Feuer
  • Feuerwehren
  • Ford
  • Polizei
  • Reichelsheim
  • Verkehrsbehinderungen
  • Reichelsheim
  • Fernwald
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.