12. September 2018, 19:41 Uhr

Am Mittwochmittag

Auto auf B 275 übersehen: Kleinkind bei Unfall verletzt

12. September 2018, 19:41 Uhr
Beim Abbiegen von der A 5 auf die B 275 hat es gekracht: Drei Menschen sind dabei verletzt worden. (Foto: Leon Reller)

Drei Menschen sind am Mittwochmittag bei einem Unfall auf der B 275 zwischen Ober- und Nieder-Mörlen leicht verletzt worden – unter ihnen ein kleines Kind.

Gegen 12.15 Uhr bog ein 62-jähriger Volvo-Fahrer aus Frankfurt an der Anschlussstelle Ober-Mörlen von der A 5 ab und übersah beim Auffahren auf die B 275 in Richtung Nieder-Mörlen den Audi eines 45-Jährigen, der auf der Bundesstraße nach Ober-Mörlen unterwegs war. Durch den Aufprall kollidierte der Audi des Mannes mit dem Audi einer jungen Mutter und ihrem eineinhalb Jahre alten Kind. Dieses Auto hatte gerade auf dem Abbiegestreifen der Bundesstraße verkehrsbedingt gewartet.

 

Sachschaden: 30 000 Euro

 

Der Ober-Mörler sowie die 33-Jährige und das Kleinkind wurden bei dem Aufprall leicht verletzt, wie die Polizei weiter mitteilt. Alle drei erlitten Prellungen und Halswirbelsäulenverletzungen. Das Kleinkind verletzte sich außerdem bei dem Aufprall an der Lippe. Alle Beteiligten konnten vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden.

Die Bundesstraße musste einseitig gesperrt werden, konnte jedoch nach etwa einer Stunde wieder freigegeben werden. Im Einsatz waren ein Streifen-, ein Rettungs- und drei Abschleppwagen.

Der Sachschaden an den drei beteiligten Autos wird auf mindestens 30 000 Euro geschätzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ober-Mörlen
  • der Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.