03. September 2018, 18:37 Uhr

18-Jährigem bei Kerb ins Gesicht geschlagen

03. September 2018, 18:37 Uhr

Weil er helfen wollte, hat sich ein 18-Jähriger aus Altenstadt bei der Kerb in Rodenbach einen Schlag ins Gesicht eingehandelt. Die Polizei sucht Zeugen der Tat, die sich in der Nacht zum Sonntag ereignet hat.

Es war gegen 2.50 Uhr, als der 18-Jährige beobachtete, wie ein Mitarbeiter des Kerb-Sicherheitsdienstes, der einen Streit schlichten wollte, von einem Mann angegriffen wurde. Der Altenstädter ging dazwischen und bekam von dem Fremden einen Schlag versetzt. Danach flüchtete der Täter. Er wird als etwa 25 Jahre alt, dünn, mit kurzen schwarzen Haaren und möglicherweise pakistanischer Herkunft beschrieben. Er soll einen roten Kapuzenpullover getragen haben. Auch das Handy des Mitarbeiters des Sicherheitsdienstes ging bei der Auseinandersetzung zu Bruch: Der Täter hatte es dem Mann aus der Hand geschlagen, als dieser die Polizei rufen wollte.

Zeugen des handfesten Streits sollen sich unter Telefon 0 60 42/96 48-0 melden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.