18. April 2018, 18:52 Uhr

100 Menschen kommen zum Blutspendetermin

18. April 2018, 18:52 Uhr

Mit 100 Spenderinnen und Spendern sei der jüngste Blutspendetermin im Gambacher Schützenhaus ein voller Erfolg gewesen, wie die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Münzenberg mitteilen.

Diese große Zahl von Bürgern sei dem Aufruf gefolgt, mit ihrer Blutspende einen Beitrag gegen die drohende Blutknappheit zu leisten. Die sei aufgrund der Urlaubszeit und insbesondere der Grippewelle auch in Hessen befürchtet worden.

Besonders freute sich das Team des Münzenberger DRK über elf junge Menschen, die an diesem Tag zum ersten Mal zu einer Blutspende bereit waren.

Für ihre zehnte Blutspende konnten DRK-Vorsitzende Diana Willaschek und ihr Stellvertreter Heinz Kamp die beiden Stammgäste Vanessa Wolf und Elena Sickel auszeichnen. Bei ihnen und allen anderen Spendern bedankten sich das DRK und der Blutspendedienst für die lebensrettende Unterstützung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blutspenden
  • Münzenberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.