10. September 2018, 19:53 Uhr

Karben is(s)t bunt

10. September 2018, 19:53 Uhr

Die kulinarische Entdeckungsreise bei »Karben is(s)t bunt« am Samstag, 22. September, ab 11 Uhr im psychosozialen Zentrum der Wetterauer Diakonie, Ramonville Straße 2, geht nach Frankreich.

Das Projekt Neue Nachbarn (Nena) und der Ausländerbeirat organisieren zum vierten Mal das kulinarisch-kulturell-kommunikative Essen. Neu Zugewanderte, Einheimische und Menschen aus anderen Ländern, die schon länger in Karben leben, begegnen sich an einem (Ess-)Tisch. Jacqueline Kühn kocht mit Helfern ein französisches Menü. Jacqueline Kühn lebt seit 30 Jahren in Karben-Petterweil. Sie gehört zu den Gründungsmitgliedern des Ausländerbeirats und des deutsch-ausländischen Freundschaftskreises Karben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Gekocht wird ab 11 Uhr, gegessen wird ab etwa 13 Uhr. Eine Anmeldung ist nötig, Telefon 0 60 39/91 81 95 31 oder per E-Mail an beatrice.scherzer@diakonie-wetterau.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karben
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.