21. November 2016, 18:53 Uhr

Biss in Peperoni hilft beim Denken

Mücke-Ober-Ohmen (pm). In der Aula der Grundschule Oberes Ohmtal fand kürzlich eine Lesung der Autorin Sylvia Schopf für die vierten Klassen statt. Zu Beginn präsentierte Autorin Schopf viele der Bücher, die sie bisher für Kinder und auch Erwachsene geschrieben hat.
21. November 2016, 18:53 Uhr
Die Kinder der vierten Klassen unterstützen den Vortrag von Sylvia Schopf mit den passenden Geräuschen. (Foto: pm)

Dann stellte sie ihr Buch »Peppi Peperoni« vor, um das es in der Lesung gehen sollte.

Mithilfe verschiedener Kleidungsstücke auf mehreren Kleiderständern spielte Sylvia Schopf den ersten Teil der Geschichte vor. Jeder Kleiderständer stand für eine Person aus dem Buch. Wenn diese Person in der Handlung vorkam, nahm sich Sylvia Schopf den entsprechenden Hut vom Kleiderständer und schlüpfte in die Rolle der Person. Das konnten mal Peppi Peperoni selbst sein oder andere Mitglieder ihrer Familie – Mama, Papa, Tante oder Onkel. Zwischendurch erklärte die Autorin den Kindern noch, dass Peppi Peperoni so heißt, weil sie immer eine Peperoni in ihrer Hosentasche hat und ein Stück davon abbeißt, wenn sie über etwas nachdenken muss. Die Stärke der Peperoni hilft ihr beim Denken. Die Kinder der vierten Klassen hatten von der Autorin den Auftrag bekommen, die Lesung noch mit den passenden Geräuschen, die im Buch vorkommen, zu unterstützen. Allen Kindern hat die Lesung sehr gut gefallen, und am Ende durfte sich jeder eine Autogrammkarte von Sylvia Schopf holen. Viele kauften zudem ihr Buch und ließen es sich gleich signieren.

Schlagworte in diesem Artikel

    Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.