03. Dezember 2018, 21:57 Uhr

Weihnachtlicher Rückblick mit Traudi Schlitt

03. Dezember 2018, 21:57 Uhr

Alsfeld (pm). Alle Jahre wieder: Fast gehört die weihnachtliche Lesung mit Traudi Schlitt und der Band Jamsession auch schon fest ins Programm zur Weihnachtszeit – zumindest in Alsfeld und im Weinkeller. Rita Thamer und Traudi Schlitt haben auch in diesem Jahr wieder einen Termin gefunden, um in dem festlich geschmückten Weinkeller gemeinsam mit ihren Gästen die Weihnachtszeit zu feiern und bei einem guten Schluck Wein augenzwinkernd aufs Korn zu nehmen.

Die Autorin wird dabei allerdings nicht nur auf das bevorstehende Fest blicken, sondern auch auf das zurückliegende Jahr, das mit spannenden Themen – angefangen vom Jahreshoroskop bis hin zur Landtagswahl und den Feierlichkeiten für das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts – reichlich gespickt war.

Als Termin für diesen kleinen, gemütlichen Sonntagabend haben die beiden Damen den Ausklang des Weihnachtsmarktes gewählt. So kann man, wenn dort die Buden schließen, im Keller unter dem Marktplatz noch ein wenig weiter schwelgen. Denn die Hektik und der Stress, die kommen ganz bestimmt von selbst.

Rita Thamer und Traudi Schlitt freuen sich schon sehr auf diesen weihnachts-wahnsinnigen Abend im Weinkeller, der am 16. Dezember um 18 Uhr startet. Die Eintrittskarten kosten fünf Euro, es gibt sie bei Rita Thamer im Weinkeller (Tel. 06631/6577 (montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 17 Uhr, dienstags und freitags auch von 10 bis 13 Uhr, samstags ab 11 Uhr) oder bei Traudi Schlitt, Tel. 0160/94481358.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Augenzwinkern
  • Musikgruppen und Bands
  • Termine
  • Vogelsberg
  • Weihnachtszeit
  • Weinkeller
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.