22. November 2018, 21:51 Uhr

Bauernmarkt mit Preisverleihung

22. November 2018, 21:51 Uhr
Bürgermeister Leopold Bach, die Gewinnerin der Fragebogenaktion, Heike Baumgartner, Michael Schneider und Enrica Geissler vom Gewerbeverein (v. l.).

Der 24. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt mit angegliedertem Wintermarkt erwies sich zum wiederholten Male als Besuchermagnet. Der Gewerbeverein hatte zum Erlebnisbummel über den Wintermarkt eingeladen und es machte sich auf dem Gelände sowie in der Feldahalle vorweihnachtliches Flair breit. Auch fand die Preisverleihung der Fragebogenaktion zum Thema »Weil Heimat lebendig ist« statt. Die frischen Waffeln waren wieder der Renner und es bildeten sich vor dem Ausgabestand große Schlangen. Hier war Geduld angesagt. Der örtliche Angelverein bot neben den obligatorischen Bratwürstchen diesmal noch Brunswick Stew, eine Delikatesse aus den USA, an, die sehr gut ankam. Auch gab es Glühwein und Kinderpunsch. Beide Getränke kamen bei den Besuchern bei kalten Außentemperaturen sehr gut an. Über den ganzen Nachmittag und bis in den frühen Abend kamen viele Besucher in die schon vorweihnachtlich geschmückten Feldahalle und so manche Deko sowie kleinere und größere Geschenkartikel wechselten den Besitzer.

Bei der Auslosung der Fragebogenaktion zum Thema »Weil Heimat lebendig ist« waren Heike und Stefan Baumgartner aus Ehringshausen und H. Bürling die glücklichen Gewinner. Sie erhielten jeweils einen prall gefüllten Geschenkkorb mit Produkten im Wert von über 100 Euro, welchen die teilnehmenden Aussteller gestiftet hatten. Das Ehepaar Baumgartner besucht regelmäßig den Bauern- und Spezialitätenmarkt in Groß-Felda und regionale Produkte haben für sie eine große Bedeutung.

Hier ist Frische garantiert und es braucht nicht die »langen Wege«, die viele Lebensmittel quer durch die Republik gefahren werden, betonte Heike Baumgartner im Gespräch. Wichtig sind für das Ehepaar auch die menschlichen Kontakte und der Erhalt der Landschaft.

Die Direktvermarkter im Außenbereich nahmen auch schon Bestellungen für Weihnachten an. Die vorbestellte Ware kann beim Bauernmarkt am 21. Dezember mitgenommen werden. Der Gewerbeverein bedankte sich bei den Ausstellern am Ende mit einem Geschenk. (Foto: hso)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Angelvereine
  • Bauernmärkte
  • Bratwürste
  • Feinkostwaren
  • Geschenkartikel
  • Getränke
  • Gewerbevereine
  • Glühwein
  • Heimat
  • Landwirte und Bauern
  • Vogelsberg
  • Feldatal
  • Herbert Schott
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.