10. September 2018, 21:48 Uhr

Feuerwehr Bobenhausen freute sich über Spende

10. September 2018, 21:48 Uhr
Werner Hofmann, gebürtiger Bobenhausener, überreicht eine Spende an die Feuerwehr im Nachgang seines 80. Geburtstages. (Foto: sf)

Ulrichstein-Bobenhausen (sf). Werner Hofmann, ein gebürtiger Bobenhausener, der sein Arbeitsleben in Rüsselsheim verbrachte, feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Von seinen Gästen hatte er sich keine Geschenke gewünscht, sondern Spendengelder. Werner Hofmann ist noch aktiv im Musikverein Asheim (Gemeinde Trebur) und im Posaunenchor »Unterer Vogelsberg«. Die Feuerwehr, braucht jeder, und Werner Hofmann hatte beim Bau des neuen Feuerwehrhauses nicht geholfen, aber nun 500 Euro gespendet. Vonseiten der Feuerwehr freute man sich über diese Zuwendung. Wehrführer Matthias Rahn und weitere Vorstandsmitglieder dankten dem Spender, der wieder auf der Weiterreise nach Asheim zum Musikverein war.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vogelsberg
  • Jutta Schuett-Frank
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.