02. September 2018, 18:13 Uhr

Konzert für Querflöte und Orgel in Homberger Kirche

02. September 2018, 18:13 Uhr

Die evangelische Kirchengemeinde Homberg lädt zu einem Konzert für Querflöte (Sabine Laakso) und Orgel (Christine Geitl) ein. Es findet am kommenden Sonntag, den 9. September, ab 17 Uhr in der Stadtkirche statt. Auf dem Programm steht unter anderem Johann Christian Rincks Flötenkonzert, Ernesto Köhlers Hirtenidylle, ein schwedisches Volkslied für Querflöte solo und »Greensleeves« für Orgel solo. Der Eintritt ist frei. Sabine Laakso und Christine Geitl kennen sich seit ihrem gemeinsamen Singen in der Kinder- und Jugendkantorei der Kirchengemeinde Königstein im Taunus.

Christine Geitl arbeitet als hauptberufliche Kirchenmusikerin im Dekanat Alsfeld und versieht regelmäßig den Organistendienst in Homberg. Seit fünf Jahren konzertieren Sabine Laakso und Christine Geitl miteinander und haben sich ein beachtliches Spektrum an Musikstücken von Barock über Romantik und Expressionismus bis zu Spirituals erarbeitet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Johann Christian
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.