21. Juli 2018, 12:45 Uhr

Kultur

Ohm sweet Ohm mit Krimi, Klassik, Kunst

Wenn der Sommer auf seinen Höhepunkt zugeht, dann wissen die Homberger und Besucher von außerhalb: Es ist Zeit für »OSO«! Die beliebte Kulturreihe bietet jede Menge für Augen und Ohren.
21. Juli 2018, 12:45 Uhr
Mit Königin Victoria (Judi Dench) und Abdul Karim (Ali Fazal) startet die Kulturreihe »Ohm sweet Ohm« in diesem Jahr beim Open-Air-Kino. (Foto: Filmverleih)

Los geht es gleich mit einem opulenten Historiendrama, den Kinofilm »Victoria und Abdul« kann man am Samstag, 28. Juli, nach Einbruch der Dunkelheit ab 21 Uhr in der Innenstadt am Rathaus genießen (Eintritt zehn Euro). Da ist doch gar nichts? Ist das gemalt? Wie kann man ein Bild hören? Diese Fragen stellen sich, wenn am Sonntag, 29. Juli, um 14 Uhr im Schloss die Ausstellung »Grenzenlos« mit Werken von C. A. Barnikol eröffnet wird.

Mit verschiedenen Techniken bewegt sich der Künstler an den Grenzen zu Malerei, Skulptur, Text und Ton (Eintritt frei).

Klappstuhl nicht vergessen – das ist Motto am 5. August im Garten der Seifenmanufaktur Glatthaar in Appenrod bei der »Klassik im Grünen«. Ab 16 Uhr bringen die Frauen vom »Malion-Quartett« frisch und humorvoll Werke von Mozart oder Ravel zu Gehör, Besucher sollten ihre Sitzgelegenheit mitbringen (Eintritt Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 19 Euro).

Mit Frauen-Power geht es weiter am Samstag, 25. August, in der Homberger Stadthalle. Dort gastiert ab 20 Uhr Belle Melange, eine Konzertcomedy. Die Frauen wollen originell die Abgründe in der Beziehung zwischen Mann und Frau erhellen. Dabei stoßen sie in Dimensionen vor, »die nie ein Mann zuvor verstanden hat.« (Eintritt 22 Euro im Vorverkauf, 25 Euro an der Abendkasse).

Ein spannendes Live-Hörspiel wartet am Sonntag, 2. September, im Autohaus Nord (Ausstellungshalle) auf die Besucher. Ab 19.30 Uhr geht es bei diesem akustischen Theater um den »Fall Moriatry.« (Eintritt 17 Euro im Vorverkauf, 21 Euro an der Abendkasse).

Zum Abschluss gibt es noch den Beitrag von Lokalmatadoren, das »Beste aus 40 Jahren« mit dem Silcherchor. An der Sandmühle (bei Regen in der Stadthalle) erfreuen die Frauen und Männer ab 16 Uhr am Samstag, 8. September, mit einem Ausflug in die Welt von Klassik und Pop. Sie versprechen jede Menge Überraschungen (Eintritt 12 Euro, Abendkasse 14 Euro).

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung (06633-7271) oder unter ohm-sweet-ohm@homberg.de

Schlagworte in diesem Artikel

  • Euro
  • Odenwaldschule
  • Ohm sweet Ohm
  • Sommer
  • Vogelsberg
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Homberg
  • Kerstin Schneider
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.