15. Juli 2018, 22:08 Uhr

Zeugen von Unfall mit Motorrad gesucht

15. Juli 2018, 22:08 Uhr

Am Freitag, 13. Juli, kam es gegen 17 Uhr in Alsfeld an der Kreuzung der Bundesstraßen B 254 und B 62, der »Hartmannkreuzung«, zu einem Verkehrsunfall mit einem gestürzten Kradfahrer. Die Polizei sucht Zeugen. Ein 21-jähriger Zweiradfahrer aus dem Schwalm-Eder-Kreis kam auf der Bundesstraße 254 von Eudorf und stoppte an der roten Ampel hinter einem VW Polo. Als die Ampel auf »Grün« umgesprungen war, bogen beide Fahrzeuge nach rechts, in Richtung der Alsfelder Innenstadt, ab. Der Polo-Fahrer bremste aber kurz nach der Kreuzung aus für den Motorradfahrer nicht ersichtlichem Grund stark ab, so dass der Zweiradfahrer ebenfalls heftig verzögern musste. Hierbei kam der Kradfahrer aufgrund seiner Schräglage zu Fall, wobei er sich leichte Blessuren am Knie zuzog. An dem Zweirad entstand Sachschaden. Der Fahrer des VW Polo fuhr nach dem Bremsen und dem Sturz des Zweiradfahrers weiter in Richtung Alsfeld. Der junge Schwälmer fuhr zur Polizei Alsfeld, um den Sachverhalt anzuzeigen, wobei nicht klar ist, ob der Polo-Fahrer den Sturz überhaupt bemerkt hat. Der Motorradfahrer war so geschockt, dass er keine Angaben zu Farbe, Kennzeichen und Insassen des Polo geben konnte, wie die Polizei mitteilt. Sie bittet darum, dass sich derFahrer des VW Polo oder Zeugen telefonisch unter 06631/9740 melden, um den Sachverhalt aufzuklären.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • VW
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.