02. Juli 2018, 21:58 Uhr

Eisspende nach Kindersachenbasar

02. Juli 2018, 21:58 Uhr

Das war pünktlich zum Start in die Sommerferien noch einmal ein großes Event in der Kita Kunterbunt in Groß-Felda: Überall sah man strahlende Kinderaugen, die sich erwartungsvoll um das »Eis-Auto« vor der evangelischen Kirche scharten. Dafür gab es natürlich auch einen Grund, war von den Erzieherinnen und den Vertretern des Fördervereins der Kita zu hören. Förderverein und die Elternvertretung hatten Anfang Mai zum zweiten Mal zu einem großen Kindersachenbasar in das Evangelische Gemeindezentrum nach Groß-Felda eingeladen. Die Veranstalter waren mit dem Zuspruch für diese Veranstaltung sehr zufrieden. Vom Erlös von rund 500 Euro wurden Spielsachen gekauft und an die Gruppen übergeben. Die Mäusegruppe U3 bekamen neue Holzfahrzeuge, sowie ein Feuerwehrauto und einen Bagger. Außerdem gab es »Schleichtiere«, die auf dem Bauernhof und im Wald leben, für das tägliche Spielen, und ein altersgemäßes Kinderbuch. Babypuppen mit Kleidung und Zubehör sowie ein »Wieso, weshalb, warum«-Buch bereichern ab sofort die Igel-Gruppe. Die Kinder der Pferde-Gruppe können sich über zwei Experiment-Kästen, Schleich-Pferde und ebenfalls über ein Buch zum Experimentieren freuen.

Der Höhepunkt waren diese Geschenke natürlich nicht, denn viel spannender war für die Kleinen die Ankunft des Eis-Autos. Der Förderverein hatte alle Kinder zum »Eis essen« eingeladen, und rund 70 Kinder standen erwartungsfroh in der Schlange vor dem Auto, um sich eine Portion ihres Wunscheises abzuholen.

Die Vorsitzende des Fördervereins Tatjana Stein gab auch bekannt, dass ein weiterer Basar für den Herbst in der Planung sei. Der genaue Termin sei aktuell in Abstimmung und werde demnächst bekannt gegeben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Kinderbücher
  • Kindertagesstätten
  • Vogelsberg
  • Feldatal-Groß-Felda
  • Herbert Schott
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.