19. April 2018, 18:31 Uhr

Ehrungen beim Freizeitclub

19. April 2018, 18:31 Uhr
Ehrung mit Heidemarie Köster-Well (Vorsitzende), Heinz Seipp, Bodo Engel, Helmut Dotzauer, Corinna Engel, Roswitha Wittig und Elke Richber (Vorstand). (Foto: ek)

Kleine Veränderungen im Vorstand sowie ein Rückblick auf die Vereinsaktivitäten des Vorjahres und Ehrungen kennzeichneten die Jahreshauptversammlung des Freizeitclubs (FCE) im DGH. Sehr erfreut zeigte sich die Vorsitzende Heidemarie Köster-Well über die gute Beteiligung. Von 85 Mitgliedern waren 55 erschienen.

In ihrem kurzen Rückblick berichtete die Vorsitzende vom Ausflug in den Bergpark Wilhelmshöhe, verbunden mit einem Besuch des Herkules, Wahrzeichen von Kassel.

Große Resonanz fand auch eine Radtour ins Wernetal ebenso wie ein geselliges Grillen an der vom Verein angelegten und gepflegten Blumenwiese. Abgerundet wurde das Vereinsangebot mit einem Schlachtessen in November, während das Neujahrskegeln das Jahr traditionell eröffnet. Nach der Entlastung von Rechner und Vorstand mussten zwei Positionen innerhalb des Vorstandes neu besetzt werden.

Der seitherige Schriftführer Helmut Birkenhauer und der Beisitzer Christian Becker verließen den Vorstand auf eigenen Wunsch. Neue Schriftführerin wurde Ingrid Well, Manfred Bätz übernahm die Aufgaben eines Beisitzer. Beide Wahlen erfolgten einstimmig. Für langjährige Vereinstreue konnte die Vorsitzende einige Mitglieder auszeichnen.

Auf eine 30-jährige Mitgliedschaft blickt Helmut Lanz zurück, seit 20 Jahren gehören dem FCE Heinz Seipp, Udo Heinl, Lucia Becker und Lothar Diegel an, seit zehn Jahren Helmut Dotzauer, Bodo Engel, Corinna Engel und Roswitha Wittig. Eine Vorschau auf die im neuen Jahr geplanten Aktivitäten rundete den Abend ab.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vogelsberg
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Gemünden-Ehringshausen
  • Eckhard Kömpf
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.