30. März 2018, 18:57 Uhr

Schon über 3500 Stunden fürs Feuerwehrhaus

30. März 2018, 18:57 Uhr

Die offizielle Einweihung des Feuerwehrhauses in Bobenhausen wird im Sommer diesen Jahres sein. Doch ist es schon an der Zeit für eine Zwischenbilanz. Dieser Tage, so wurde amtlich festgestellt, sind bereits rund 3500 Stunden an Eigenleistung erbracht worden. Die Eigenmittel des Feuerwehrvereins, die investiert wurden, belaufen sich auf über 6000 Euro. Das sind Zahlen, die für sich sprechen.

Die Feuerwehrleute freuen sich, dass man die neuen Räume schon teilweise beziehen konnte. So stehen die Feuerwehrautos wieder an Ort und Stelle und auch die Spinde sind bereits bestückt. Durch die eingesetzten Eigenmittel des Vereins, teilten die Vorstandsmitglieder Fabian Frank und Danny Jäger (oben im Bild) bei einem Besichtigungstermin mit, konnten noch einige Extra-wünsche erfüllt werden. Dazu zählen die Einrichtung einer Präsentationswand für den Unterrichtsraum mit Beamer, ein Internetanschluss mit WLAN- Verbindung und eine Küchenzeile. Die Arbeiten wie etwa das Abhängen der Decke im Unterrichtsraum, die Verputz- und Installationsarbeiten oder auch die Maurerarbeiten konnten in Eigenleistung erbracht werden, da man über das Fachpersonal verfügt. Die Eigenleistungen wurden stets vorher mit dem Architekten abgeklärt. Auch die Jugendfeuerwehr kann ihre Übungstreffen schon im neuen Feuerwehrhaus abhalten. (Foto: sf)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eigenleistung
  • Feuerwehrvereine
  • Sommer
  • Vogelsberg
  • Ulrichstein-Bobenhausen
  • Jutta Schuett-Frank
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.