So schmeckt Wien – Die VHS des Vogelsbergkreises bietet am Samstag, 14. April, um 13 Uhr einen Kurs in Alsfeld (Im Klaggarten 6) in der Küche an. Es warten klassische Speisen aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit – dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Dabei verwenden die Teilnehmer für Österreich typische Lebensmittel wie Kren, Kürbiskernöl, Käferbohnen. Dazu gibt es Grünen Veltliner. Zubereiten werden sie dann beim Wienerlied in kleinen Mengen Heurigenaufstriche aus dem Wienerwald, Alt-Wiener Rindsuppe, Tafelspitz, Schnitzel und Paprikahenderl mit den traditionellen Beilagen sowie Apfelstrudel, Germknödel und Kaiserschmarrn. Dabei steht die Rezeptvielfalt im Vordergrund. Die Zutaten sind größtenteils vorbereitet.

Ernährungsumstellung – Die VHS bietet ab Mittwoch, den 11. April, in Lauterbach (Obergasse 44) einen Kurs zur Gewichtsreduktion an. Durch eine klassische Ernährungsumstellung, die bevorzugte Lebensmittel einbezieht, wird die Aufnahme von Energie mit der Energieabgabe in Einklang gebracht. Ziel des Kurses ist es, die Ernährung wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es werden Alternativen aufgezeigt, um eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise zu lernen. Auf diesem Weg ist es möglich, Übergewicht, erworbene Erkrankungen und Medikamente zu reduzieren. Entspannungsmomente und gesteigerte Bewegung finden auch ihren Raum. Das Programm ist für alle Altersgruppen geeignet. Informationen und Anmeldungen unter Tel. 06631/792-7820 oder www.vhs-vogelsberg.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gerichte und Speisen
  • Kreisvolkshochschule Vogelsberg
  • Lebensmittel
  • Schnitzel
  • Tafelspitz
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.