23. März 2018, 21:48 Uhr

WM-Übertragung mit Häppchen

23. März 2018, 21:48 Uhr
Ehrungen bei der SG Bobenhausen: Erwin Wingefeld, Krysztof Sobolewski, Kirsten Fuchs, Stefan Krause und Siegfried Spangehl (v. l.). (Foto: sf)

Vorsitzender Stefan Krause begrüßte dieser Tage die Mitglieder zur Hauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG). Da Stefan Krause das Amt des Vorsitzenden erst am 15. August 2017 übernommen hatte, bezog sich sein Bericht auf das letzte halbe Jahr 2017. In seinem Bericht stellte er Kernbereiche vor, welche die Planung für die nächste Zeit betreffen: Die Finanzen auf solide Beine stellen und neue Veranstaltungen planen sowie Sportangebote erweitern. Im Sportheim sollen Umbaumaßnahmen erfolgen, um eine verbesserte Akustik zu erhalten.

Fußballbereich nicht rosig

Auch möchte man bei den beiden Tanzveranstaltungen an Ostern und Weihnachten neue Akzente setzen und ein weiteres Ziel ist es, die Vereinsgemeinschaft zu stärken. Neue Regeln wurden für die Saunanutzung ausgegeben. Für Veranstaltungen und Heimspiele werden künftig Flyer verteilt – auch in den benachbarten Orten. Krause berichtete auch, dass man eine Fahrt in die Schlitzer Destille unternommen hat.

»Fußballerisch sieht es aktuell nicht gerade rosig aus«, führte er weiter aus. Leider kämen auch immer weniger Besucher zu den Spielen. Die zweite Mannschaft hatte nur wenige Spiele. Daher drohe sie wegzubrechen, dem müsse man unbedingt entgegenwirken. Abteilungsleiter Marvin Preisendörfer benötige dringend Unterstützung. Neben Gymnastik wird nun auch Zumba geboten. 20 Frauen haben sich dazu angemeldet.

Die Deutschlandspiele der WM 2018 sollen im Sportheim übertragen werden – mit Speisen und Getränken aus dem jeweiligen Gegnerland. Rechner Jonas Frank gab anschließend einen Einblick in die Finanzen des Vereins, der positiv ausfiel. Abteilungsleiter Marvin Preisendörfer verdeutlichte abermals die schwierige sportliche Situation des Vereins. Das mache sich auch am Tabellenplatz 15 fest. Abteilungsleiterin Simone Hofmann berichtete von diversen Ausflügen, welche die Gruppe im vergangenen Jahr gemeinsam unternommen hat.

Beispielsweise wurde eine Kutschfahrt organisiert und es wurde in Freiensteinau-Nieder-Moos gewandert. Öffentliche Auftritte gab es nicht, aber dennoch sind die Gymnastik-Damen mit Freude dabei und sie bedankten sich besonders bei Trainerin Kathrin Hedrich.

Ehrungen

Insgesamt 20 Mitglieder sollten für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden, viele waren aber an diesem Abend nicht anwesend. Die Namen der zu Ehrenden: für zehnjährige Mitgliedschaft Krysztof Sobolewski, Norman Schneider, Sebastian Döring, Johannes Edelmann, Christian Scholze; für 20 Jahre Thomas Kotmann, Lars Roth, Thomas Schiffczik, Jens Tuppi, Markus Weber, Andrea Stamm; für 30 Jahre Sabine Brand, Klaus-Dieter Pohl, Kirsten Fuchs, Elfriede Möser; für 40 Jahre Wolfgang Klingenberger, Marco Funk, Martina Wingefeld, Karsten Wingefeld und für 70 Jahre Erwin Wingefeld. Eine Sonderehrung wurde ebenfalls vorgenommen. Jugendleiter Siegfried Spangehl wurde schon im Jahr 2017 mit der Ehrennadel des DFB für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Vorsitzender Stefan Krause verlas noch einmal den Zeitungsartikel, in dem die Stationen des Geehrten aufgeführt waren und überreichte schließlich eine Urkunde.

Die Termine für das laufende Jahr wurden im Anschluss noch bekanntgegeben: Ostertanz am Ostersonntag, Saisonabschlussfeier am letzten Spieltag Ende Mai, WM-Übertragungen im Juni/Juli, Weihnachtsfeier voraussichtlich am 8. Dezember, Weihnachtstanz am ersten Weihnachtsfeiertag.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Akustik
  • Deutscher Fußball-Bund
  • Hauptversammlungen
  • Häppchen
  • Sportangebote
  • Sportheime
  • Stefan Krause
  • Vogelsberg
  • Ulrichstein-Bobenhausen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.