16. März 2018, 20:27 Uhr

Backhaus- und Mühlenfest gut besucht

16. März 2018, 20:27 Uhr
Vorsitzender Gernold Stein (l.) und Abteilungsleiter Mario Schlusina (hinten M.) mit den geehrten Vereinsmeistern. (Foto: au)

Sehr aktiv war der Schützen- und Sportverein Stumpertenrod/Köddingen im Jahr 2017. Vorsitzender Gernold Stein wies im Bericht zur Jahreshauptversammlung darauf hin, dass die Aktivitäten mit einem gut besuchten Schlachtfest begonnen hatten. Am Gaudischießen hatten 19 Mannschaften teilgenommen. Bei den Damen siegte das DRK Köddingen. »Die Wölfe« gewannen die Mixedklasse. Das Finalschießen der Damen gewann Anna Schlusina, und bei den Herren war Maik Herrmann bester Schütze.

Traditionsgemäß fand am 30. April das Maifeuer statt. Ein etwas besserer Besuch wäre wünschenswert gewesen. Das Backhaus und Mühlenfest sei wieder so gut besucht gewesen, dass am Nachmittag alles ausverkauft war und damit die Helfer noch ausreichend Gelegenheit hatten, sich auf der Marktstraße umzusehen.

Eine gute Resonanz verzeichnete er zum Schlachtessen der Altersschützen im Dezember. Am gleichen Tag wurde die Jagdgesellschaft anlässlich der Treibjagd im Schützenhaus bewirtet. Die Vereinsmeisterschaften vor Weihnachten und der Preisskat in Köddingen beendeten die Aktivitäten des Vorjahres. Einen breiten Rahmen hätte im Vorjahr die Zusammenlegung der beiden Sportkreise Lauterbach und Alsfeld eingenommen, zumal Bezirksschützenmeister Wilfried Becker den Verein gebeten hatte, das 1. Bezirksschützenfest 2018 auszurichten. Bei einer Vorstandssitzung sei dies allerdings abgelehnt worden.

Abteilungsleiter Mario Schlusina ehrte im Anschluss die Vereinsmeister 2018. In der Luftgewehr Herrenklasse I war dies Benjamin Viehl. Die Herrenklasse II gewann Maik Herrmann vor Mario Schlusina und Ralf Merkel. Reiner Schneider siegte bei den Herren III, Gernold Stein in der Senioren I Klasse, Otto Schlusina bei den Senioren III und Gerhard Schweißguth bei den Senioren IV.

Mit der Luftpistole wurde Kai Merkel bei den Herren I Vereinsmeister, gefolgt von Marc Semmler. Den Titel bei den Herren II gewann Mario Schlusina. Hans-Jürgen Korell gewann die Herren-III-Klasse vor Gernold Stein und Vereinsmeister bei den Herren IV wurde Otto Schlusina.

Für dieses Jahr stehen wieder die Veranstaltungen Maifeuer am 30. April, Backhaus- und Mühlenfest am 30. Juni und 1. Juli, Schlachtessen Altersschützen am 2. Dezember, Vereinsmeisterschaften am 23. Dezember und der Preisskat am 28. Dezember in Köddingen auf dem Programm. Der Termin für das Gaudischießen stehe noch nicht fest.

Am 1. Mai soll eventuell ein Helferfest am Schützenhaus veranstaltet werden. Nach einer kleinen Wanderung ab 10 Uhr soll es bei einem Beisammensein Gegrilltes geben. Abschließend wies Vorsitzender Gernold Stein darauf hin, dass für das Anliefern von Holz zum Maifeuer genaue Zeiten bekannt gegeben werden, weil eine Kontrolle des angelieferten Materials erfolgt. Er bedauerte, dass im Vorjahr viel Schutt abgekippt wurde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Damen
  • Maifeuer
  • Reiner Schneider
  • Schlachtfeste
  • Sportvereine
  • Vogelsberg
  • Wölfe
  • Feldatal-Stumpertenrod
  • Dieter Graulich
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.