23. Oktober 2017, 19:10 Uhr

Frischer Folk, Klezmer und Weltmusik

23. Oktober 2017, 19:10 Uhr

» Trojka« kommt wieder in den Kreis. Das Dresdner Dreigespann mit Cello, Gitarre und Klavier lässt aus scheinbar bekannten Volksweisen intensiven Folk entstehen. Kammermusikalisch angelegt verschmelzen Elemente aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock zu einem Mosaik. Cellist Matthias Hübner, Soulpianist Albrecht Schumann und Rockgitarrist Rico Wolf führen einen energiegeladenen Klangtrialog, der den Zuhörer in seinen Bann zieht. Trojka treten am kommenden Samstag, 28. Oktober, um 20.30 Uhr im Saal des Posthotels Johannesberg in Lauterbach auf.

Karten zu zwölf Euro (Schüler und Studenten zahlen acht Euro) gibt es im Vorverkauf in den beiden Lauterbacher Buchhandlungen. Infos und Vorbestellungen auch unter www.kulturverein-lat.de, 01 51/56 15 70 26 oder info@kulturverein-lat.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cellisten
  • Folk Musik
  • Jiddische Musik
  • Klavier
  • Lauterbach
  • Weltmusik
  • Lauterbach
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.