05. Oktober 2017, 19:42 Uhr

Rosa Fleisch aus der Region

05. Oktober 2017, 19:42 Uhr
Ausschließlich Fleisch aus der Region wird im Betrieb verarbeitet, erläutert Wilhelm Becker beim Rundgang. (Foto: jol)

»Das ist bestes Fleisch - schauen Sie sich die Farbe an«, beim Blick auf einen rosa Schinken, der von der Decke baumelt, gerät Wilhelm Becker in Verzückung. Der Meistermetzger führte am Wochenende einige Gästegruppen durch das Schlachthaus, im Laufe des Tages dürften es Hunderte Besucher gewesen sein. Seit 110 Jahren besteht der Fachbetrieb an der Kirche und Becker verweist gerne auf Tradition der Fleisch- und Wurstspezialitäten. So bezieht man seit 90 Jahren Gewürze von einem Lieferanten, manches Wurstrezept beruht auf Erfahrung und die Wurst wird mit warmem Fleisch gefüllt, um ein Aroma »wie früher« zu erhalten. Die drei Generationen Metzgermeister im Haus legen Wert auf Fleisch aus der Region. Rinder und Schweine werden in Ziegenhain geschlachtet, verarbeitet wird in Romrod. Dabei sind modernste Maschinen nötig, zum Beispiel, um Fleisch- und Fettstückchen für die Wurst exakt zu schneiden - sonst wird sie zu fett. In die Wurst kommen keine Knorpel und Knochensplitter. Inzwischen wird auch per Versand verkauft, z. B. Wild- und Lammwurst. Gefeiert wurde mit Drei-Mann-Band und volkstümlicher Musik, Bier und viel Wurst.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Wilhelm Becker
  • Romrod
  • Joachim Legatis
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.