Durch die »Kurzen Hessen« zum Kreylingskreuz

10. September 2017, 18:19 Uhr

Eine geführte Wanderung von Burg-Gemünden zum Kreylingskreuz findet am Sonntag, 17. September, statt. Start der fünfstündigen Tour ist um 13 Uhr in Burg-Gemünden am Sportplatz an der Ohm. Seit vielen Jahren steht das geheimnisvolle Kreylingskreuz im Maulbacher Wald. Was geschah damals an diesem Ort? Warum musste der Fuhrmann Kreyling sterben? War es ein Unfall oder gar ein Mord? Bei der mittelschweren Rundwanderung (14 km) wird von dem mannshohen Basaltkreuz und seiner Geschichte berichtet und darüber hinaus, wie sich die Tat zugetragen haben könnte.

Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sollten mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Andrea Albert, Geo- und Naturparkführerin, Tel. 0175 8403536 (auch SMS), E-Mail an natur-albert@t-online.de. Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro für Erwachsen und 2,50 Euro für Kinder bis 14 Jahren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Mord
  • Sportplätze
  • Wanderungen
  • Gemünden
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.