07. Juli 2017, 19:51 Uhr

57-Jähriger in Klinik

Streit zwischen Männern eskaliert

07. Juli 2017, 19:51 Uhr

Ein 27-Jähriger Asylbewerber aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis geriet aus bisher nicht geklärter Ursache am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr an der Bushaltestelle in der Alsfelder Straße in Streit mit einem 57-Jährigen. Im Verlauf der Handgreiflichkeiten ging der 57-Jährige zu Boden und erlitt Kopfverletzungen. Der in Polen gemeldete Mann hatte sich nach derzeitigem Erkenntnisstand zuvor bei seiner Ex-Freundin in Romrod aufgehalten. Er wurde im Rettungswagen zur stationären Aufnahme in das Krankenhaus in Alsfeld eingeliefert.

Der 27-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und kam in den Gewahrsam. Beide Kontrahenten standen unter Alkoholeinfluss. Der 27-Jährige muss sich wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung verantworten. Er wurde am Freitag wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet beziehungsweise erste Hilfe geleistet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0 66 31/97 40 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Asylbewerber
  • Aufnahmen
  • Krankenhäuser
  • Polizei
  • Romrod
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.