03. Juli 2017, 20:01 Uhr

Seit zehn Jahren Partner von Rosora

03. Juli 2017, 20:01 Uhr

Am kommenden Freitag feiert Antrifttal die seit zehn Jahren bestehende Partnerschaft mit der italienischen Gemeinde Rosora. Ab 20.30 Uhr wird in der Fest- und Sporthalle in Ruhlkirchen ein Heimatabend für alle Bürger sowie die italienischen Gäste stattfinden. Umrahmt von den Antrifttaler Musikanten, der Trachtengruppe und dem Kirchenchor soll die Partnerschaft erneuert werden.

Am 21. Oktober 2007 hatte Beigeordneter Rudi Hill mit dem damaligen Bürgermeister der italienischen Gemeinde die Partnerschaft besiegelt. Seither besuchen Rosora und Antrifttal sich wechselweise in Italien und in Deutschland. Zum Jubiläum wird eine rund 40 Personen große Gruppe aus Italien erwartet.

Rosora ist mit knapp 2000 Einwohnern gleich groß wie Antrifttal und liegt 38 km entfernt von Ancona im Landesinnern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beziehungen und Partnerschaft
  • Kirchenchöre
  • Volksmusiker
  • Antrifttal
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.