19. Mai 2017, 20:23 Uhr

»Elefantengruppe« fährt im Feuerwehrauto mit

19. Mai 2017, 20:23 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Romrod wurde am Freitagmorgen von der »Elefantengruppe« des örtlichen Kindergartens besucht. Im Gerätehaus hatten die Feuerwehrleute Heiko Heilbronn, Reinhold Weitzel, Thomas Perleth und Wolfgang Gemmer einen Einblick in ihr Ehrenamt vorbereitet.

So konnten sich die Kinder unter anderem mit einer Wärmebildkamera in einem dunklen Raum orientieren, den Schnitt durch Eisen mit dem hydraulischen Rettungsgerät testen und den großen Luftstrom eines Belüftungsgeräts am eigenen Körper erfahren.

Der Höhepunkt war die Mitfahrt im Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz. Zur Erinnerung überreichte der Förderverein der Feuerwehr jedem Kind ein Malbuch sowie eine Brezel. Wie die Feuerwehrleute informierten, kann man ab sechs Jahren in der Romröder Kinderfeuerwehr mitmachen.

Das nächste Treffen ist am kommenden Montag (22. Mai) um 17.30 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr in Strebendorf.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehrleute
  • Romrod
  • Philipp Weitzel
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.