17. Mai 2017, 20:24 Uhr

Rundwandern auf der Felsentour

17. Mai 2017, 20:24 Uhr

Am Sonntag, dem 21. Mai, startet um 10 Uhr eine Wanderung auf der Extratour »Felsentour« in Herbstein. Vom Startpunkt aus, dem Parkplatz an der Vulkantherme in Herbstein, führt die 19 km lange Tour durch die abwechslungsreiche Vogelsberglandschaft. Auf größtenteils naturbelassenen Wegen führt die Tour durch liebliche Wiesenlandschaften, lichte Laubwälder und entlang kleiner Bäche und Teiche. Felsbrocken am Wegesrand und Lavadurchbrüche sind das Leitthema dieser von Geo- und Naturparkführer Rudolf Schlintz geführten Tour.

Durch sanfte An- und Abstiege und mit insgesamt 300 Höhenmetern ist diese Strecke gut zu laufen. Rucksackverpflegung sowie der Witterung angepasste Bekleidung wird empfohlen. Die Teilnehmergebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder und zehn Euro für Familien. Anmeldung an den Wanderführer Rudolf Schlintz unter Tel. 0 66 44/14 13 oder per E-Mail an: rusch@natur-kultur-wetterau.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Herbstein
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.