24. April 2017, 20:04 Uhr

27 Wohnungen entstehen

24. April 2017, 20:04 Uhr
Bauherr Kai Laumann beim Richtspruch. (Foto: con)

Wo früher die alte Wäscherei Olemotz im Einshäuser Weg 4 in Lollar stand, erheben sich seit Kurzem vier neue Gebäude: Hier entstehen derzeit 27 neue, barrierefreie Wohnungen, verteilt in vier Wohnhäusern. »Jeder Neubau in unserer Stadt heißt Fortschritt«, erklärte Bürgermeister Bernd Wieczorek am Samstag zum Richtfest für die Neubauten.

Das Besondere an den Gebäuden: Sie sind komplett in Massivholzbauweise errichtet worden. Im Prinzip besteht das gesamte Gebäude aus massiven Holzplatten, die durch Gipsfaser-Platten gegen Feuer abgekapselt sind. Besonders ungewöhnlich dabei ist, dass sogar die Fahrstuhlschächte komplett aus Holz bestehen. »Diese Bauweise ist in Deutschland noch nicht sehr weit verbreitet«, berichtet Bauherr Kai Laumann während des Richtfests. Vom Balkon des vierten Hauses hielt er am Samstag den traditionellen Richtspruch.

Bis zum vierten Quartal in diesem Jahr sollen alle Mietwohnungen bezugsfertig sein. Bis dahin müssen vor allem im vierten Gebäude noch einige Innenarbeiten durchgeführt werden. Alle Wohnungen verfügen über eine sehr gute Energieeffizienz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernd Wieczorek
  • Lollar
  • Constantin Hoppe
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.