Spielplatz renoviert

05. September 2017, 19:37 Uhr
Sylvia Holzmann und Thomas Röhmel vom Gartenamt und Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich begutachten die neuen Spielgeräte. (Foto: pm)

Gießen-Wieseck (pm). Der Spielplatz Struppmühlenweg in der Ortserweiterung Wieseck wurde vom Gartenamt renoviert. Die Erneuerung der Spielgeräte war aus sicherheitstechnischen Gründen geboten. Die Erstausstattung stammte noch aus dem Jahr 2000. Die Baukosten für die jetzige Neuausstattung betragen rund 36 000 Euro.

Neu entstanden ist ein Spielbereich für drei- bis sechsjährige Kinder. Mittelpunkt der neuen Spielanlage ist eine Spielgerätekombination mit Rutsche und Sandbaustelle. Eine Mauer aus Naturstein am Fuß des angrenzenden Rasenhügels bietet zusätzliche Sitzmöglichkeiten. Neu ist auch eine in den Hang gebaute Holzrampe mit Fernrohr. Die neue Spielgerätekombination bildet in Farbe und Optik eine Einheit mit der bereits vorhandenen Spielanlage. Hersteller der Spielgeräte ist die Firma Emsland Spiel- und Freizeitgeräte, installiert wurden sie vom Unternehmen Koch Garten- und Landschaftsbau aus Schotten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baukosten
  • Gartenämter
  • Gießen-Wieseck
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.