03. Juni 2018, 20:52 Uhr

Knappe Entscheidung bei Fußballturnier der Lebenshilfe

03. Juni 2018, 20:52 Uhr

Spannende Spiele erlebten Zuschauer und Teilnehmer beim ersten KobBi-WM-Fußballturnier der Lebenshilfe auf dem Kunstrasenplatz an der Miller Hall. Organisiert wurde das Turnier vom Kompetenzzentrum berufliche Bildung (KobBi) für die verschiedenen Einrichtungen der heimischen Lebenshilfe-Werkstätten.

Den elf teilnehmenden Teams waren Ländernamen der diesjährigen WM-Teilnehmer zugelost worden. So standen sich nach einer spannenden Vorrunde sowie Viertel- und Halbfinalspielen im K.o.-System WM-Gastgeber Russland (Welo Lollar) und England (KobBi) im Endspiel gegenüber. Nach einem 6:5 im Elfmeterschießen (reguläre Spielzeit 1:1) sicherte sich die englische Mannschaft den Sieg.

Sie darf sich über einen Gutschein für das Eiscafé »Silano« freuen. Das Turnier soll künftig im zweijährigen Rhythmus in WM- und EM-Jahren ausgetragen werden. Es sei ein Beispiel für gelebte Inklusion innerhalb der Lebenshilfe, da Menschen mit psychischer und geistiger Beeinträchtigung ebenso dabeigewesen seien wie Teilnehmer aus den Tagesförderstätten. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erwachsenenbildung und berufliche Bildung
  • Fußballturniere
  • Gießen
  • Lebenshilfe
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.