23. September 2018, 18:38 Uhr

Großer Andrang beim Äpfel-Pressen in Kleinlinden

23. September 2018, 18:38 Uhr

Nachdem das Äpfelpressen in Kleinlinden im letzten Jahr wegen des schlechten Apfel-Jahres 2017 ausgefallen war, fand in diesem Jahr wieder das beliebte Pressen der Äpfel statt. Der Verein »BürgerInnen der Südlichen Vororte Gießens« (BSV) hatte die Kelterei Will auf den Parkplatz des Rewe-Marktes eingeladen. Dort hatte Keltermeister Alfred Will alle Hände voll zu tun, um die von den Bürgern zentnerweise herbeigeschafften Äpfel in Saft zu verwandeln. Nicht allein die Kleinlindener und Allendörfer kamen zum Entsaften. Auch Bürger umliegender Orte sowie Kinder nutzen das Apfelpressen für einen Ausflug, zum Beispiel auch die Kindertagesstätte Kinderland aus Kleinlinden. Sie wurden belohnt mit einem leckeren Apfelsaft. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Gießen-Kleinlinden
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.