02. Juni 2017, 21:43 Uhr

Schloss repariert

Bismarckturm ab Sonntag wieder zugänglich

02. Juni 2017, 21:43 Uhr

Der Schaden an der Eingangstür des Bismarckturms ist behoben. Deshalb kann der Förderverein für diesen Sonntag wieder zum Besteigen des über 100 Jahre alten Bauwerks einladen. Zwischen 14 und 18 Uhr können Besucher von der Plattform auf der Hardt-Höhe in der Nähe des Oberen Hardthofs aus die weite Aussicht genießen.

Bis einschließlich Oktober wird der Bismarckturm an jedem ersten und dritten Sonntagnachmittag zugänglich sein. Nächster Termin ist also der 18. Juni.

Wie gemeldet, hatten Unbekannte Mitte April beim Versuch, in den Turm einzudringen, das Schloss der Stahltür beschossen. Der Zylinder wurde dabei derart beschädigt, dass die Eingangstür sich nicht mehr öffnen ließ. Nun kann das Schloss wieder seine Funktion erfüllen. Die Schäden an der Tür bleiben jedoch sichtbar.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Guido Tamme
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.