19. März 2019, 21:41 Uhr

Auto überschlägt sich am Nordkreuz

19. März 2019, 21:41 Uhr
Nach dem Überschlag landet der Seat im Grünbereich zwischen Auf- und Abfahrt.

Leicht verletzt wurde eine 23-Jährige aus Gießen bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 7.30 Uhr auf der A 485 am Nordkreuz. Wie die Polizei berichtete, »hielt ein 46-jähriger Ungar mit seinem Lkw auf dem Verzögerungsstreifen, um sich über seine Weiterfahrt zu orientieren.« Als er festgestellt habe, dass er nicht nach rechts auf die A 480 einbiegen, sondern geradeaus in Richtung B 3 nach Staufenberg fahren müsse, startete er nach links auf die rechte Fahrspur der A 485 und übersah den weißen Seat Ibiza. Die Fahrerin musste dem Lastwagen ausweichen, ihr Fahrzeug überschlug sich und landete im Grünbereich. Der Lastwagen blieb unbeschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 15 000 Euro. (Foto: ige)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Polizei
  • Seat
  • Gießen
  • Rüdiger Schäfer
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.