20. Juni 2016, 18:43 Uhr

BI Garbenteich für Offenlage der Vergabepraxis

Pohlheim (pm). Mit einem offenen Brief wendet sich die Bürgerinitiative Garbenteich an den Magistrat und den Bürgermeister.
20. Juni 2016, 18:43 Uhr

Unter dem Betreff »Auftragsvergabe an Jörg-Fischer-Gruppe« schreibt Vorsitzender Olaf Bappert, dass bereits in der letzten Legislaturperiode Bestrebungen seitens der CDU-Fraktion gegeben habe, die Vergabepraxis der Stadt Pohlheim zu beleuchten.

»Wir von der Bürgerinitiative möchten diesen CDU-Antrag sehr gerne unterstützen. Um nicht alle einzelnen Aufträge in einen jeweils einzeln zu gründenden Akteneinsichtsausschuss zu überführen und damit die Verwaltung quasi lahmzulegen, regen wir von der BI an, dass die Stadt die Vergabepraxis offenlegt – auch an alle seine Tochterunternehmen«.

Gerade in Bezug auf ein eventuelles Großprojekt, das vom Investor Jörg Fischer geplant werden soll, sei es dem Magistrat bzw. dem Bürgermeister doch sicher sehr wichtig, dass in der Vergangenheit keine Fehler bei der Vergabe gemacht worden seien. Eine solide Transparenz der Zusammenarbeit zwischen Magistrat bzw. Bürgermeister und Jörg Fischer sei doch eine Basis für die Zukunft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgerinitiativen
  • Garbenteich
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.