23. Januar 2019, 21:53 Uhr

Werbung geht weiter

23. Januar 2019, 21:53 Uhr
Elke Lepper (r.) und Andreas Emmerich (l.) mit den Geehrten Josef Schnaubelt, Monika Scherer und Dr. Hermann Lepper (v. l.).

Der Gesangverein Liederkranz Königsberg ist weiter auf der Suche nach Verstärkung: »Leider ist es uns nicht gelungen, neue Sängerinnen und Sänger für die Chöre zu gewinnen. Wir hatten mit einem Rundschreiben zu den Proben für das Weihnachtskonzert eingeladen, aber ohne Erfolg. Für dieses Jahr hat sich der Vorstand vorgenommen, einen neuen Versuch zu unternehmen und weiter um neue Sängerinnen und Sänger zu werben. Geplant ist ein Musical-Konzert am 21. September«, sagte die Vorsitzende Elke Lepper während der Jahreshauptversammlung in der Königsberger Mehrzweckhalle.

Sie konnte 24 Mitglieder begrüßen. Die Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert prägten das Jahr 2018. Das Weihnachtskonzert mit dem Duo Balladeire fand große Resonanz und fand eine sehr gute Kritik. Auch der erste Auftritt der zehnköpfigen »TonArtKids« während des Weihnachtskonzertes unter Chorleiterin Karoline Eigner kam beim Publikum sehr gut an. Die zehn jungen Sängerinnen und Sänger hatten die Lieder mit Chorleiterin Karo Eigner gut und in kurzer Zeit eingeübt. Die »TonArtKids« singen auch nach dem Konzert-Projekt weiter. Weitere Mitsängerinnen -sänger sind willkommen. Die erste Gesangstunde des Kinderchores im neuen Jahr findet am Donnerstag, 24. Januar, um 16 Uhr im Raum des Gesangvereins der Mehrzweckhalle Königsberg statt.

Schriftführerin Martina Emmerich ließ die weiteren Aktivitäten des Jahres Revue passieren. Den Kassenbericht erstattete Dr. Rainer Sperling. Für die Kassenprüfer attestierte Elke Hinterlang eine sorgfältige Kassenführung. Bei den Ergänzungswahlen wurden Andreas Emmerich als 2. Vorsitzender, Oswald Lepper als Beisitzer der Aktiven und Beatrix Dönges als Beisitzerin der Passiven in ihren Ämtern bestätigt. Elke Lepper und Dr. Andreas Emmerich ehrten für 40-jährige aktive Mitgliedschaft Josef Schnaubelt und für 25-jährige aktive Mitgliedschaft Monika Scherer geehrt. Dr. Hermann Lepper wurde für 25-jährige passive Mitgliedschaft geehrt. Brigitte Leicht, ebenfalls 25 Jahre Mitglied, konnte nicht anwesend sein. Der Vorstand informierte über die neue Datenschutzverordnung. Auf dem Terminkalender stehen unter anderem die Wanderungen und das Musical-Konzert am 21. September mit der Feier des 40-jährigen Bestehens des gemischten Chores. Die Gründung eines Projektchores für das Musicalkonzert ist angedacht. Auch hier sind neue Sängerinnen und Sänger willkommen. (Foto: ws)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesangsvereine
  • Mehrzweckhallen
  • Sänger
  • Sängerinnen
  • Weihnachtskonzerte
  • Werbung
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.