24. September 2018, 21:26 Uhr

Weltkindertag im Gemeindehaus

24. September 2018, 21:26 Uhr

»Kinder haben ein Recht auf Frieden« – in Erinnerung an die UN-Kinderrechtskonvention – war das Motto des Weltkindertages in diesem Jahr. Dazu hatten der Freundeskreis Gail’scher Park, die Kindertagestätten, die evangelischen Kirchengemeinden und die evangelische Jugend Biebertals eingeladen. Leider konnte der Tag witterungsbedingt nicht im Gail’schen Park stattfinden und musste in das evangelische Gemeindehaus in Rodheim verlegt werden.

Im großen Saal gab es Spiel- und Bastelstationen, welche die einzelnen Kindertagesstätten zum Thema »Frieden« vorbereitet hatten. Dazu gehörten das Drucken von Friedenstauben, das Herstellen von Friedenssymbolen mit Bügelperlen und das Kreieren von Friedenspüppchen. Auch das japanische Friedenssymbol, die Kraniche, wurden in Origami-Technik von den Kindern gebastelt.

Die vom Teenkreis Rodheim im Foyer des Gemeindehauses aufgebaute Modelleisenbahn samt Gebäuden fand bei den Besuchern sehr großes Interesse. Gemeindepädagoge Christoph Schäufler und Pfarrer Claus Becker (Kirchengemeinde Rodheim/Vetzberg) freuten sich, dass der Weltkindertag auch im Gemeindehaus eine gute Resonanz fand.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.