12. Dezember 2018, 22:17 Uhr

VdK Gonterskirchen: Vorstand wiedergewählt

12. Dezember 2018, 22:17 Uhr
Ehrungen mit (v. l.) Karl-Heinz Lind, Werner Lind, Leni Graf, Friedhelm Seemann und Doris Lind. (Foto: sf)

Beim VdK in Gonterskirchen wurde jetzt der Vorstand komplett wiedergewählt. Karl-Heinz Lind konnte als Vorsitzender die Mitglieder und vom Kreisvorstand Friedhelm Seemann im Hotel »Tannenhof« begrüßen.

Der Verein hat zurzeit 101 Mitglieder, berichtete der Vorsitzende. Im letzten Jahr wurden keine Veranstaltungen durchgeführt. Die Seniorenbetreuerin berichtete von Besuchen bei alten und kranken Mitgliedern. Die Bepflanzung der vorhandenen Blumentöpfe am Ehrenmal und am Eingang des Friedhofes wurden von Doris und Hermann Lind schön gestaltet.

Der Kassenwart-Vertreter berichtete über einen stabilen Kassenbestand, und die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Führung der Finanzen und der Vorstand wurde entlastet.

Es standen Neuwahlen an, die Friedhelm Seemann leitete. Der alte Vorstand wurde komplett wiedergewählt: 1. Vorsitzender Karl-Heinz Lind, 2. Vorsitzende Doris Lind, Kassenwart Werner Lind, Schriftführerin Karin Willenberg, Beisitzer: Edeltraud Ostheim, Brigitte Schenk, Rudolf Tischer und Josef Penktner und Seniorenbetreuerin Traudel Lind.

Geehrt wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft: Olga Lind, Werner Lind, Brigitte Schenk und Heinz Schenk, für 25 Jahre Mitgliedschaft Leni Graf und Werner Lind.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Friedhöfe
  • Karl Heinz
  • Krankheiten
  • Mitglieder
  • Neuwahlen
  • Veranstaltungen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Laubach
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.