31. Oktober 2018, 21:12 Uhr

Theresa Subtil stellt im Dorfladen Eberstadt aus

31. Oktober 2018, 21:12 Uhr
Theresa Subtil: »Rote Dame« (Acryl auf Leinwand, 40 x 60 cm). (Foto: pm)

Neue Bilder sind seit einigen Tagen im Dorfladen in Eberstadt zu sehen: Die 15-jährige Theresa Subtil aus Reiskirchen präsentiert dort ihre Werke. Noch experimentiert sie mit unterschiedlichen kleinen Formaten, sie fühlt sich aber auch von größeren Leinwänden zunehmend angezogen. Die Künstlerin besucht die 10. Klasse der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in Laubach und wird dort im Fach Kunst von der Eberstädterin Monika Hegen unterrichtet. Dort sind auch die meisten der nun ausgestellten Bilder entstanden – konkret im Rahmen des »blauen Salons«, den Projekttagen am Ende des Schuljahres, in denen die Kursteilnehmer frei arbeiten dürfen. Inspiration für die Motive findet Theresa Subtil nach eigenen Angaben in Romanfiguren und auf Reisen.

Offiziell eröffnet wird die Ausstellung durch Monika Hegen am kommenden Freitag um 18.30 Uhr. Die Bilder sind im Dorfladen noch bis 6. Dezember zu sehen (Mo., Do., Sa. von 9 bis 12 Uhr, Fr. von 14 bis 18 Uhr sowie So. von 14 bis 19 Uhr).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lich
  • Reiskirchen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.