14. August 2018, 22:13 Uhr

Täter verletzt sich bei kuriosem Einbruch

14. August 2018, 22:13 Uhr

Noch unklar ist, warum ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in das Gebäude eines Wasserhochbehälters eingebrochen ist. Der Unbekannte schlug ein Fenster ein und beschädigte verschiedene technische Geräte. Offenbar verletzte er sich dabei. Die Polizei hat Blut des Täters sichergestellt. Der Hochbehälter befindet sich in der Nähe zur Landesstraße 3356 zwischen Alten-Buseck und Daubringen. Wer Hinweise zu der verletzten Person geben kann, wendet sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 0641/7006 3755.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Buseck
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.