11. Februar 2019, 22:17 Uhr

»Hungen liest«

Sven Görtz widmet sich Leonard Cohen

11. Februar 2019, 22:17 Uhr

In seinem Bühnenprogramm »So long, Leonard Cohen« porträtiert Sven Görtz (Foto) am Mittwoch, dem 20. Februar, in der Reihe »Hungen liest« im Kulturzentrum Hungen den weltbekannten Sänger und Songwriter. In szenischen Erzählungen zeigt Görtz, wie aus dem schweigsamen Außenseiter ein gefeierter Weltstar wurde – im lebenslangen Kampf gegen Depressionen, auf der Suche nach Liebe, nach sich selbst, nach Erleuchtung und dem perfekten Song.

Der Hörbuchsprecher, Autor und Sänger Görtz beschränkt sich jedoch nicht auf eine literarische Darstellung, sondern gibt den Liedern von Leonard Cohen, der mit »Suzanne« oder »Bird on the wire« berühmt wurde, viel Raum in seinem Programm. Begleitet vom Licher Jugendchor »Songlines« interpretiert er mit seiner Gitarre die Stücke neu und erinnert dabei mit seiner warmen Baritonstimme sehr an den 2016 verstorbenen Musiker.

Beginn der musikalischen Lesung im Kulturzentrum »Am Zwenger« ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Eintrittskarten sind im Vorverkauf (10 Euro) in Bucks Buch- und Papierladen sowie bei Schreibwaren Schmidt und im Rathaus der Stadt Hungen erhältlich. (Foto: pm/Archiv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Depressionen
  • Erzählungen
  • Kulturzentrum Hungen
  • Leonard Cohen
  • Liedermacher und Singer-Songwriter
  • Stars
  • Sänger
  • Hungen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.