30. August 2018, 22:16 Uhr

Stefan Böker neuer König

30. August 2018, 22:16 Uhr
Spannend verläuft das Königsschießen auf der Anlage des Schützenclubs in Annerod. (pm)

Erfolgreiches Königsschießen beim SC Annerod: Am vergangenen Sonntag fand das alljährliche Königsschießen beim Schützenclub statt. Es waren viele Besucher und Schützen gekommen, deren Hunger mit Gegrilltem und frisch gebackenem Kuchen gestillt wurde.

Jugendschützenkönig wurde Philipp Winter, der den Adler nach 82 Schuss und 65 Minuten abschoss. Damit löste er Florian Nesbigall ab. Bei den Erwachsenen wurde, nach 333 Schuss und 146 Minuten Stefan Böker 1. Ritter. Nach weiteren 157 Schuss wurde Werner Mulch 2. Ritter. Ersatzritter wurde Joachim Kessler nach 143 Schuss. Und nach weiteren spannenden 162 Schüssen in 71 Minuten stand der neue Schützenkönig fest: Es ist Stefan Böker.

Damit rückte Joachim Kessler zum 1. Ritter auf. Nach dem Schießen erfolgte die Übergabe der Medaillen an die neuen Würdenträger. Im Anschluss ließ man den Tag mit kühlen Getränken und Geselligkeit in der untergehenden Abendsonne ausklingen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kuchen
  • Fernwald
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.