06. September 2018, 21:31 Uhr

Sieben neue Mitglieder

06. September 2018, 21:31 Uhr
Die Ehrungen beim VdK-Ortsverband Inheiden durch den Vorsitzenden Heinz Joachim Schäfer (r.). (Foto: tr)

Keine Veränderung gab es bei der Neuwahl des Vorstands beim VdK-Ortsverband Inheiden. Vorsitzender Heinz-Joachim Schäfer wurde ebenso wieder gewählt wie dessen Vertreter Burkhard Euler, Kassenführer Jürgen Schröder Schriftführerin Eva Rührhold, Juniorenvertreterin Antje Reeb sowie die Beisitzer Marianne Schwarz und Karl-Heinz Wilhelm.

Jetzt 171 Unterstützer

Schäfer berichtete, dass der Ortsverein um sieben Mitglieder auf nun 171 gewachsen sei. Die Mitglieder wurden zur Weihnachtsfeier, gemütlichen Nachmittagen und einem Wandertag eingeladen. Am Volkstrauertag wurde ein Kranz am Friedhof niedergelegt, zudem der Hessentag in Korbach besucht. Für die Bürger wehe der Wind derzeit sehr hart, die Kluft zwischen Reich und Arm größer. Deshalb heiße es »Wir könne den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzten«.

Kassenwart Jürgen Schröder gab den Kassenbericht, der Vorstand wurde entlastet. Nicht anwesend bei den Ehrungen waren Martha Grone und Ewald Arnold die seit 60 und 70 Jahren dem VdK angehören. Für 25 Jahren wurden Anton Engels, Liselotte Meindl und Krimhilde Seibert geehrt. In Abwesenheit wurden ebenfalls für 25 Jahre Helmut Junker, Erika Metzger und Olga Rupp sowie für zehn Jahre Edmund Heßler und Thorsten Reeb geehrt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürger
  • Friedhöfe
  • Hessentag
  • Jürgen Schröder
  • Karl Heinz
  • Segeln
  • Vertreter
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wandertage
  • Hungen
  • Horst Lember
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.