09. August 2018, 22:13 Uhr

Seniorengymnastikgruppe erkundet »Point Alpha«

09. August 2018, 22:13 Uhr

Bei herrlichstem Sommerwetter unternahm die Soo-Vital-Seniorengymnastikgruppe des TSV 1848 Hungen unter der Leitung von Inge Jackl kürzlich eine Tagesfahrt in die Rhön. Diese ging zur Gedenkstätte »Point Alpha«. Die Gedenkstätte erinnert an die Zeit des Kalten Krieges. Im Zentrum der ehemaligen NATO-Verteidigungslinie »Fulda Gap« gegen den Warschauer Pakt entstand Anfang der 50er Jahre der US-Beobachtungsstützpunkt. Nach einer Führung im Haus der Deutschen Grenze ging es weiter nach Tann zum Mittagessen und anschließend zur Wasserkuppe. Sie ist die höchste Erhebung in der Rhön und mit 950 Metern auch höchster Berg in Hessen. Von dort hatten die Senioren einen wunderschönen Ausblick und konnten die Segelflieger beobachten. Nach einer Kaffeepause und einem interessanten Tag ging es über Gelnhausen nach Hause.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hungen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.